Kurzkredite

Normalerweise belaufen sich die Laufzeiten bei normalen Ratenkrediten auf ca. zwölf Monate, bzw. ein Jahr. Es ist aber auch möglich, einen Kredit nach drei Monaten bereits wieder komplett zu tilgen. Dabei ist die Rede von einem echten Kurzkredit. Unter anderem verwendet man für einen solchen Kredit auch oft den Begriff Pfandkredit oder Mikrokredit.

Ein Kredit, der sich mit einer Laufzeit zwischen einem halben Jahr und einem ganzen Jahr befristet, wird als Kurzkredit bezeichnet. Zumeist werden keine allzu hohen Raten vereinbart, bzw. wird eine schnelle Rückzahlung gewünscht.

Festgelder oder Kreditkarten beleihen

Wird für eine bestimmte kurze Zeit eine Summe benötigt, sollte ein Gespräch mit der Hausbank erfolgen. Ist man bei der Bank bereits mehrere Jahre lang Kunde, sollte die Bank normalerweise dem Kunden entgegenkommen und entsprechende Angebote für einen Kurzkredit offerieren. Muss man zum Beispiel noch auf die Fälligkeit von bestimmten Wertpapieren oder von einer Festgeldanlage warten, stehen die Chancen gut. Manche Bankinstitute offerieren sogar die Option, die vorhandenen Anlagen zu beleihen.

Kriterien für einen Kurzkredit

Die Bank stellt bei einem Antrag auf einen Kurzkredit zumeist die Frage, weshalb das Einkommen für die Überbrückung alleine nicht ausreicht. Folglich könnte es auch interessant sein, die Variante „heute kaufen, morgen zahlen“ zu nutzen, wenn es um typische Konsumgüter geht. Wenn die Hausbank keine Hilfe bietet, kann der Kurzkredit auch bei einem anderen Institut aufgenommen werden, bei dem jederzeit die komplette Tilgung eingeräumt und vorgenommen werden kann. Dies sollte allerdings unbedingt kostenlos erfolgen können.

Kreditkarte und Pfandhaus

Es ist sogar möglich, für einen Kurzkredit auf eine Kreditkarte zu setzen. Manchmal werden sogar bis zu sieben Wochen angeboten, die komplett zinsfrei über den Kredit laufen. Mehrere 1000 Euro sind sogar verfügbar, wenn eine entsprechende Bonität vorliegt. Ist die zinsfreie Zeit abgelaufen, muss ein Mindestbetrag bezahlt werden, dazu kommen noch die Zinsen. Ist man also wieder finanzkräftig, sollte die offene Kreditsumme möglichst bald ausgeglichen werden. Die tatsächlich typische Variante für einen echten Kurzkredit ist allerdings das echte Pfandhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.